Neue Instagram-Version

am .

Während die Freunde des sozialen Foto-Sharing gespannt auf die prophezeiten Foto-Filter in der Twitter-App  warten, rüstet Instagram schon mal auf. Die neue Version 3.2 der App hat als wichtigstes Feature einen neuen Filter namens „Willow“. Der Monochrom-Filter färbt das Foto leicht violett und verpasst ihm einen glühenden Rahmen. Man darf gespannt sein, ob Pinterest dann in der App demnächst womöglich auch Filter anbietet.

Facebook-Messenger: Angriff auf Whatsapp

am .

In den letzten Tagen gab es Spekulationen, wonach Facebook den beliebten Instant Messenger Whatsapp übernehmen könnte. Nun scheint sich die Sache aber doch anders zu entwickeln. Die Facebook Messenger-App hat in der Android-Version ein Update erhalten, das die Registrierung alleine mit Namen und Telefonnummer erlaubt. Man muss also kein Facebook-Nutzer sein, um die App nutzen zu können. Es bleibt abzuwarten ob Facebook damit gegenüber Whatsapp punkten kann. Angesichts der immer wieder diskutierten Sicherheitsprobleme von Whatsapp könnte ein wenig Konkurrenz nicht schaden...

WeatherPro zum Schnäppchenpreis

am .

Adventszeit ist Schnäppchenzeit - zumindest bei der MeteoGroup. Die beliebte App WeatherPro wird ab sofort für kurze Zeit für 1,79 € angeboten. Das Angebot betrifft sowohl die iPhone- als auch die iPad-Version. Wer die App nicht kennt, sollte sich unseren WeatherPro-Test anschauen. Die Software bietet gegenüber der mitgelieferten einfachen Wetter-App einen erheblichen Mehrwert.

Neue Nexus-Geräte

am .

Und weiter geht’s im Wettstreit um die besten Smartphones und Tablets. Gestern läutete Google die nächste Runde ein und stellte die neuen Nexus-Geräte vor. Bei Nexus handelt es sich quasi um Googles Hausmarke für Android-Geräte.

iPad mini - Angriff auf Google und Amazon

am .

iPad mini

Gestern Abend war es wieder mal so weit, Apple ludt zum Special-Event ein. Erwartet wurde vor allem das iPad-mini, dessen Existenz schon vor der Präsentation als gesichert galt. Inwieweit Apple am leaken solcher durchaus Interesse steigernder Gerüchte beteiligt ist, bleibt wie immer im Dunkeln und der Phantasie der Leser überlassen ...